06.09.2018 JTL Stammtisch Dresden – Rückblick

Da ich am 06.09. abends gerade von einer Reise nach Thüringen zu meinem Partner monotomic  zurück gekehrt bin, konnte ich erst gegen 19:00 Uhr auf dem JTL Stammtisch im Körnergarten Dresden eintreffen. Ulf Röhlich von BioTeiGa erläuterte bereits mit seiner enthusiastischen Art, wie er die Vorteile eines externen Versanddienstleisters für seinen Fachhandel der biologischen Teich- und Gartenpflege nutzt.

Webshop-Fulfillment: Wie man das Pakete packen auslagert

Daniel J. Weiße, Geschäftsführer von MWS Logistik in Schkeuditz bei Leipzig, erläuterte anhand des Beispiels von BioTeiGa, warum die Versandkosten für einen Onlinehändler halbiert werden können, wenn man einen externen Dienstleister mit dem Lagern, Packen und Versenden der Waren beauftragt. Als JTL Fulfillment Network Partner und mit kurzen Wegen zum DHL-Drehkreuz kann dem Prime-Angebot von Amazon paroli geboten werden. Retouren gehen entweder zurück an den Händler oder der Versanddienstleister erhält genaue Instruktionen wie die Ware zu prüfen ist –  wonach weitere Schritte wie das Neuverpacken oder die Vernichtung vereinbart werden.

Welche Produkte eignen sich nicht für das Fulfilment?

Auch Waschmaschinen sind kein Problem. Daniel Weiße hat sogar schon eine Farbmischmaschine angeschafft, um für einem Kunden die Ware fertig machen zu können. Für Tiefkühl-Produkte müsste man eben ein Kühlhaus bauen, das den Anforderungen entspricht. Grundsätzlich ist es für den Betreiber des Online-Shops immer eine “Make-or-Buy-Frage”. Vorteile beim Einkauf der Versanddienstleistungen bei DHL oder DPD und Nähe zu den Verteilzentren, die eine späte Abholung und damit eine längere Zeit zum Versenden der Tagesbestellungen ermöglichen, sowie das Ausgleichen saisonaler Schwankungen sind meist die entscheidenden Argumente für die Nutzung eines Fulfillment-Dienstleisters. Die Lagerhaltungsmenge kann optimiert werden und bei empfindlichen Produkten, wie etwa Leuchtmitteln, kann die Menge des Bruchs beim Versand verringert werden. Mancher Service-Partner, so wusste Daniel Weiße zu bereichten, habe auch schon das Gurtmaß von 3,60m für Pakete mit DHL ausgereizt, was das Handling allerdings fast unmöglich machte. Die richtigen Kartons und Faltschachteln sollte man also auch einkaufen.

Maßarbeit: Netzwerken auf dem JTL Stammtisch

Matthias Neidhardt hat sich mit Kollegen zu einer neuen Firmierung zusammen geschlossen.  Statt wie bislang unter dem Namen Werbestudio|MN liefert der Sponsor des JTL Stammtisches jetzt “Maßarbyte” bei der Erstellung von Websites und Online-Shops.

Ich freue mich auf den nächsten JTL Stammtisch und bedanke mich bei Martin Ritter und seinem Team von webneo für die Organisation und das von den Unterstützern gesponsorte Freibier.